Zum Inhalt springen

Womöglich droht Verschärfung der Finanzmarktkrise

10/2008

Den Finanzmärkten in aller Welt steht möglicherweise eine weitere Krise bevor. Durch geplatzte Forderungen aus Kreditkartenverträgen in den USA drohe den Banken ein Ausfallrisiko in ähnlicher Größenordnung wie im Fall der faulen Immobilienhypotheken, berichtet der Berliner „Tagesspiegel“ unter Berufung auf Finanzexperten. Nach Angaben der Rating-Agentur Moody’s seien Wertpapiere in Höhe von 450 Milliarden Dollar (334 Milliarden Euro) mit US-Kreditkarten auf Pump gekauft worden. Artikel lesen

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: