Zum Inhalt springen

LADUMA – Neuer Wind für Marketing und Charity

02/2010

kopf.jpgAnstoß geben! In einem Markt der Zukunft. Verknüpfen Sie Ihre Marketingaktivitäten mit einer einzigartigen Aktion, die Ihr soziales Engagement mit Ihrem guten Namen und wirtschaftlichem Wachstum erfolgreich trägt. Nachhaltig, weil diese Aktion nicht nur heute wirkt, sondern weit in die Zukunft reicht! Engagieren Sie sich jetzt, weil die Kraft der Welle des Fußballs jede Ihrer Aktivitäten multipliziert.Die Fußball-Weltmeisterschaft hat Südafrika nachhaltig verändert: Infrastruktur und Sportstätten sind aufgebaut worden, die Welt feiert! Aber was noch wichtiger ist, in den Köpfen der Menschen hat sich einiges geändert. Die südafrikanische Bevölkerung hat gesehen, dass durch persönlichen Einsatz Erfolge zu erzielen sind. Sie sind stolz auf das, was geschaffen wurde, und sie werden erleben, wie sich – auch international – die Einstellung zu Südafrika verändert. Diese Welle der Euphorie und Sympathie wollen wir mit dem LADUMA-Projekt nutzen. Doppelt; denn es wirkt doppelt nachhaltig; Den hilfsbedürftigen Menschen in Südafrika und Ihrem Unternehmen.Crossmarket stellt hierzu die LADUMA – Fertighäuser zur Verfügung, die im Juni und Juli 2010 sportbegeisterten Fans während der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika als sichere Unterkunft dienen. Ab August gehen die mit dem Logo der Patenfirmen gebrandeten Häuser in bereits definierte Hilfsprojekte für die einheimische Bevölkerung. Als Schulen, Werk- und Ausbildungsstätten, Kindergärten, Krankenstationen und HIV Waisenheimen geben sie nachhaltige Sicherheit und Schutz.Das Logo des „Patenunternehmens“ an der Außenwand der Häuser, bringt die erste Wirkung, die mit allen Kommunikationswegen genutzt werden kann. Vor und nach der Weltmeisterschaft. Nach dem Übergang in die finale Bestimmung im August, wird ein 3jähriges Internet Tagebuch darüber Auskunft geben, wie nachhaltig Ihre Hilfe die Menschen im Lebensalltag unterstützt. Das kann für die gesamte Zeit der Patenschaft für Ihre firmeninterne PR und Kommunikation genutzt werden. Eine einzigartige WIN-WIN Kombination für Unternehmen und hilfsbedürftige Menschen in Südafrika. Laduma Home ist die logische Konsequenz aus dem LADUMA-IQ Projekt der Jahre 2008/2009, der LADUMA-Schirmherrin – Heidemarie Wieczorek-Zeul und Fußball-Botschafter Philipp Lahm.Weitere Informationen unter: www.laduma-home.de oder direkt 0841-12 22 623 bei Jürgen W. Schmidt Vertriebsleitung LADUMA – Download für Unternehmen HIER  – Gründe warum Sie in Südafrika jetzt investieren sollten, finden Sie HIERWas bedeutet eigentlich LADUMA? „Laduma!“ ist das südafrikanische Äquivalent zum deutschen „Tor!“, und wird von den fussballverrückten südafrikanischen Fans mit aller Begeisterung gebrüllt wenn ein Tor fällt. Das Wort kommt aus der Zulu-Sprache und bedeutet wörtlich „es donnert“ – im Grunde die präzise Beschreibung für die Jubelstürme der Menge nach einem Tor ihres Teams. Dieser Aufschrei wurde ursprünglich vom bekannten Zulu TV-Kommentator Zama Masondo eingeführt, der nach jedem Tor „Laduma“ schrie und dabei stark an den Ausruf „Gooooool“ vieler Südamerikaner erinnerte.

http://static.issuu.com/widgets/shelf/index.html?folderId=2ee0c723-c4a4-4439-9e3a-38185d16897f&theme=theme2&rows=1&thumbSize=small&roundedCorners=true&showTitle=true&showAuthor=false&shadow=true&effect3d=true

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: